Aktuelles in
Bad Schussenried 2019

Lieblingsmarken für Kids & Co.

Der Gewerbe- und Handelsverein Bad Schussenried freut sich über „Zuwachs“ im Einzelhandel. Auf mehr als 100 Quadratmetern Fläche finden Sie seit August beim Outlet TEXxDEAL eine große Auswahl an trendiger Kinderbekleidung, modischer Wäsche für Damen und Herren, direkt vom Hersteller.

Das Sortiment bei TEXxDEAL beinhaltet neben Unterwäsche für Damen und Herren auch Babymode ab Größe 50 sowie Kindermode bis Größe 176. „Marken, wie Schöller und Pompadour repräsentieren im Outlet die heimische Kompetenz in Sachen Textilien. Lifestylemarken wie beispielsweise Tom Tailor, Döll, Kanz sorgen dafür, dass es im Outlet-Shop im Bereich Baby-, Kinderund Jugendmode alles gibt. Von Lemmi gibt es Größen in superslim bis superbig.
„Die Qualität und ein attraktiver Preis sind uns sehr wichtig, denn zufriedene Kunden kommen immer wieder gerne,“ sagt Stephanie Sondowsky, die Geschäftsführerin.
Die Outlet-Rabatte sind nur dadurch möglich, da die Ware aus Überhängen der Hersteller bezogen wird. Jetzt zur kalten Jahreszeit hat TEXxDEAL ein großes Angebot an Kinder-Winterjacken und -Overals. Bei TEXxDEAL gibt es immer die aktuellste Ware in 1. Qualität.
Auf die Kunden warten laufend attraktive Sonderaktionen. Vorbeischauen lohnt sich jede Woche aufs Neue.
Als neues Mitglied im GHV gibt es bei TEXxDEAL auch Schussen-Lose und attraktive Preise zu gewinnen.
Die Kunden erwartet eine freundliche und kompetente Beratung und ein kundenfreundlicher Service. So kann beispielsweise ungetragene Ware innerhalb von 14 Tagen im Outlet umgetauscht werden. Kostenfreie Parkplätz stehen Ihnen direkt in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Schauen Sie doch einfach mal vorbei! Das Team von Stephanie Sondowsky freut sich auf Ihren Besuch.
Für die kleinen Besucher ist eine Spieleecke eingerichtet, in der sie sich beschäftigen können, während die Eltern in aller Ruhe das Sortiment durchschauen.

Mit dem „Schussen-Los” – gewinnen
und helfen!

Ab 29. November 2019 startet wieder die Aktion „Schussen-Los“

Sie können ein- oder mehrere Lose im Wert von 50 Cent kaufen, direkt öffnen und sehen, ob Sie etwas gewonnen haben oder immerhin Ihre 50 Cent einem guten Zweck gespendet haben. Bei diesem Gewinnspiel gibt es quasi keine Verlierer. Dieses Jahr spendet der GHV den Erlös an die Kinder- und Jugendfeuerwehr Bad Schussenried. „Viele GHV-Mitglieder leisten ihren Beitrag zu der Aktion und jeder gewinnt dabei. Das ist genau das, was wir erreichen wollten und das motiviert alle Teilnehmer. Lose ziehen ist immer mit Spannung verbunden und macht Spaß”. Nicht nur Kinder werden an dem Gewinnspiel ihre Freude haben, denn dieses Jahr sind von unseren neuen Mitgliedern zahlreiche Essens- und Getränkegutscheine im Topf mit drin.

Und so funktioniert es: Von 29. November bis 24. Dezember 2019 und solange der Vorrat reicht, können „Schussen-Lose“ bei den Bad Schussenrieder Einzelhändlern und Gastronomen gekauft und dabei sofort viele Gewinne erzielt werden. So zum Beispiel Kaffee & Kuchen, Vesper, Wurst oder Maultaschen, Geschicklichkeits- und Geduldsspiele, außerdem viele schöne Sachpreise, wie USB-Stick, Deko- oder Kosmetikartikel und natürlich wieder einen der beliebten Einkaufs-Gutscheine, mit dem Sie bei allen GHV-Mitgliedern einkaufen können.

Fast jedes Los gewinnt und darüber hinaus gibt es Hauptgewinne über 100,- €, 150,- € und 300,- €.

Der Gewerbe- und Handelsverein wünscht Ihnen viel Glück und sagt im Voraus schon „danke“, dass Sie diese Aktion unterstützen und damit gleichzeitig Gutes tun.

Ein Tipp: Kaufen Sie 24 Lose und bestücken Sie damit den Adventskalender Ihrer Familie.

Jahres-Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder, Bad Schussenried, 09.10.2019

Bei der Jahresversammlung des Handels- und Gewerbevereins (GHV) Bad Schussenried unter der Leitung der Vordstandsvorsitzenden Elisabeth Straub ist der gesamte Vorstand entlastet und wiedergewählt worden. Dazu zählen Gunther Abt, Thomas Abt, Blum Claudia, Phillip Denz, Markus Gögler, Birgit Hammer und Angelika Steiner.

Mit dem verkaufsoffenen Sonntag in diesem Herbst waren die Einzelhändler sehr zufrieden.

Neu dabei waren Maucher & Betz, Lana Photografie und Texxdeal.

Bei der Dinnertafel am 13. Juni 2020 werden die Einzelhändler wieder mit einer langen Einkaufsnacht dabei sein.

Bei der Schussen-Los-Aktion wurden im letzten Jahr fast alle Lose verkauft. Der Erlös der Schussen-Los Aktion 2019 geht an die Kinder- und Jugendfeuerwehr Bad Schussenried.

Die Ostereieraktion 2019 war ein Erfolg: In diesem Jahr wurden 2350 Eier verteilt. Der GHV zählt aktuell 83 aktive Mitglieder und kann sich sogar über fünf neue Mitglieder freuen. Neu dabei sind Chevys Diner, Rathaus Apotheke, Naturheilpraxis Raach Steinhausen, Fidan Grill, Pizzaparadies und das Haus Regenta.

GHV spendet 1.000 Euro an BuKi

Im Rahmen der Schussenlos-Aktion 2018, die von 1.  -  24. Dezember in Bad Schussenried durch den örtlichen Gewerbe- und Handelsverein durchgeführt wurde, übergaben nun die Vorsitzende Elisabeth Straub und Nicole Kaiser einen stattlichen Scheck in Höhe von 1.000,- Euro an BuKi – Bildung gegen Kinderarmut. Der Verein der Familie Haller aus Bad Schussenried ist eine private Initiative die in Cidreag, einem Dorf im Nordwesten Rumäniens, eine Betreuungsstätte für Kinder unterhält.

BuKi federt die sozialen Hürden der Kinder ab und bildet so eine Brücke zwischen den Kindern im Roma-Viertel und ihrer Schule bzw. der Rumänischen Gesellschaft.
„Uns ist sehr wichtig, dass die Spende direkt ankommt. Kindern durch Bildung einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist eine sehr effektive Hilfe“, so Nicole Kaiser, ein Mitglied der Vorstandschaft des GHV. Elisabeth Straub, Vorsitzende des GHV, bekräftigt bei der Scheckübergabe. “Die eigentlichen Spender dieses Betrages sind ja die Loskäufer, bei denen wir uns recht herzlich bedanken“. Rund 40 örtliche Gewerbetreibende hatten bei der Schussenlose-Aktion mitgemacht und so den Los-käufern zu Sofortgewinnen aber auch attraktiven Sachpreisen aus den örtlichen Einzelhandelsgeschäften verholfen. Und auch diejenigen, die nur eine „Niete“ gezogen hatten, verhalfen so diesem Projekt mit ihrem Einsatz von 0,50 Euro pro Los.

„BuKi – Mit Bildung gegen Armut“ bedankt sich sehr herzlich für diese großartige Spende und versichert dem GHV, dass das Geld wirkungsvoll eingesetzt wird. „Viele unserer Kinder wachsen in bitterarmen Lebensverhältnissen auf: ohne Strom, ohne fließendes Wasser, ohne Bad und Toilette – und vor allem ohne Bildung. Unser Ziel ist es, die Kinder aus ihren bitteren Lebensverhältnissen herauszuführen, um ihnen vor Ort in Rumänien neue Lebensperspektiven aufzuzeigen.“ so Heidi Haller und Stefan Zell.

BuKi finanziert sich weitgehend über Spenden. Auch Sie können helfen, die Betreuung der Kinder in Zukunft aufrecht zu erhalten.

BuKi Spendenkonto:
Volksbank Bad Saulgau
IBAN: DE14 6509 3020 0318 4250 09
BIC: GENODES1SLG

v.l.n.r.: Nicole Kaiser (GHV), Heidrun Haller (für BuKi),
Elisabeth Straub (Vorsitzende GHV Bad Schussenried)